Reiten

Reiten im Naturpark Aukrug

Auenwälder, Moor- und Waldlandschaften machen das Reiten im Naturpark Aukrug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Egal, ob Sie einen kleinen Ausritt, eine Tagestour oder einen mehrtägigen Wanderritt planen - für jeden Reiter ist etwas dabei.

Das team horsetrail  bietet mit ausgebildeten Berittführern FN fachkundig geführte Touren durch den Naturpark Aukrug an. Genießen Sie die Möglichkeit, völlig entspannt die herrliche Umgebung mit Ihrem Partner Pferd oder auf einem zuverlässigen Leihpferd zu genießen.

Sie sind noch Reitanfänger? Dann nutzen Sie die Möglichkeiten, auf einem der zahlreichen Reiterhöfe die ersten Erfahrungen auf dem Pferderücken zu sammeln.


Tipps

Die Gemeinde Aukrug ist als "Pferdefreundliche Gemeinde 2008" durch den Pferdesportverband Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden.
 
Noch Fragen?
Informationen rund ums Reiten im Naturpark Aukrug erhalten Sie in der Touristinformation Naturpark Aukrug, Bargfelder Straße 10, 24613 Aukrug, Telefon 04873/ 999-44

Im Takt des Hufschlags - mit Pferden reisen im Naturpark Aukrug

Wanderritt im Naturpark Aukrug

Erleben Sie mit Ihrem Pferd die fazinierende Landschaft des Naturparks Aukrug. Wanderreiten ist ein besonderes Erlebnis für Mensch und Pferd, denn selten hat man so viel Zeit miteinander. Entspannung und Erholung stehen bei den  Trailritten im Vordergrund, gewürzt mit einem Hauch Abenteuer.

Regine Kracht ist Wanderreit - und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin. In begrenzter Anzahl stehen ausgebildete Wanderreitpferde zur Verfügung.

Kontaktdaten und das gesamte Jahresprogramm finden Sie unter www.wanderreiten-kracht.de . Falls Sie dort nichts Passendes finden, werden gern auch individuelle Ritte ausgearbeitet (ab 2 Personen). Für Kinder und Jugendliche finden Sie das Programm ebenfalls unter http://www.wanderreiten-kracht.de .

 

Reiten in der Region Hanerau-Hademarschen

Auf dem Rücken der Pferde ...

. . . liegt für viele Menschen auch am Nord-Ostsee-Kanal in der Ferienregion Hanerau-Hademarschen das Glück dieser Erde. Besonders gute Bedingungen finden die Reiter daher gerade auch in diesem Bereich vor, denn beschilderte Reitwanderwege führen durch Forst und Gehege direkt zum und am Kanal entlang. Alle Wege sind gut passierbar und miteinander verknüpft. Die Rastplätze entlang der Reiterwege haben Pferdeanbinder erhalten. Reiter-Ferienhöfe und Heuherbergen bieten den Reitern und ihren Pferden eine adäquate Unterkunft. Einmal im Jahr, immer im Juli, treffen sich Reitsportbegeisterte in Hanerau-Hademarschen zu der großen Pferdeleistungsschau.

Infos: www.am-nord-ostsee-kanal.de

Reiten in der Region um Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal

Das Binnenland Schleswig-Holstein lädt Sie ein zu einem Erlebnisurlaub besonderer Art. Das Land zwischen den Meeren ist auch hoch zu Ross hervorragend zu erkunden. Für Pferdefreunde lockt die Region nämlich mit reizvollen Reitrouten und ausgewiesenen Reitwegenetzen – ideale Voraussetzungen für individuelles Reiten. Reiterferien für die ganze Familie, ob mit eigenem Pferden oder Leihtieren, das ist nicht nur sportlich aktiv, sondern auch sportlich beschaulich und auf jeden Fall erholsam.
Wandern Sie auf dem Rücken Ihres Pferdes durch die herrliche Natur und entdecken Sie in frischer und wohltuender Luft die abwechslungsreiche Landschaft unseres Binnenlandes.
Gute Reitwege mit entsprechender Beschilderung sowie detailliertes Kartenmaterial lassen den Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Bei jedem Wetter finden kleine und große Pferdeliebhaber auf Reit- und Ponyhöfen und in Reithallen Platz für ihr Vergnügen.
Apropos Ponyhöfe: Sie geben insbesondere Ihren Kindern ein behagliches Zuhause. In diesen Reiterparadiesen heißt es einfach: Alles Glück dieser Erde – liegt auf dem Rücken der Pferde, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene – der Ponyhof lässt jeden Ritt zu einem besonderen Erlebnis werden.

Reiten im Naturpark Westensee

Haßmoor-Höbek. Auch im Naturpark Westensee liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. Die weiträumige Naturlandschaft lädt geradezu zum Reiten ein. Hier gibt es mit dem Augustenhof in Haßmoor-Höbek einen prädistinierten Reiterhof, der sich besonders liebevoll um die kleinen Reiter kümmert. Neben den vielen Tieren, wie Reitpferden, Ponys, Damhirschen und Pfauen und... und... und, interessierten die kleinen Gäste auch immer sehr die Kühe und Schweine des landwirtschaftlichen Betriebes "Augustenhof", auf dem diese herrliche Ferienanlage entstanden ist. Unser Angebot ist vielfältig: - jedes Kind erhält sein eigenes Pflegepony oder Pferd - Reithalle und Außenplätze - täglich 2 Reitstunden - Ausritte, Planwagen- und Kutschenfahrten. www.reiterferien-bauernhof.de

 
Tracking deaktivieren