Bordesholmer Ökopfad

finden sehen staunen - Wunder am Wegesrand …

 … können nun jeder Zeit im Erholungsort Bordesholm bestaunt werden.

Es handelt sich um 30 Punkte von hohem ökologischem Wert, die die Gemeinde im Ortsgebiet ausgewiesen hat. Dafür wurde der seit 1994 bestehende Ökopfad erneuert und erweitert.

Zu den in einem Flyer dargestellten Ökopunkten zählen neben der bekannten Linde und dem Eidertalwanderweg auch Lebensräume wie Bruchwälder, Bäche und Alleen.

Die meisten der Natur-Sehenswürdigkeiten sind durch Schilder gekennzeichnet, die mit Hilfe von Sponsoren finanziert wurden - und alle Ökopunkte haben einen Paten gefunden, der nach Ihnen „schaut“.

Die Gemeinde bietet regelmäßige Führungen an; außerdem sind weitere Veranstaltungen entlang des Ökopfads geplant. 

Den Flyer zum „Bordesholmer Ökopfad“ erhalten Sie hier.

Wherigo, eine Form von Geocaching

Der Ökopfad ist in ein Cartgridge integriert. Mit einem Smartphone und einer entsprechenden App (z.B. Whereigo) kann der Nutzer sich GPS-gestützt zu den einzelnen Punkten führen lassen und bekommt weitere Informationen zu den Ökopunkten. So kann man die Reihenfolge des Ökopfad-Rundgangs ebenfalls selbst bestimmen.

Herunterladen kann man sich den Cartridge hier.

Eine Einweisung zur Nutzung des Cartridges gibt es hier zum download.

 
Tracking deaktivieren