Bornholt

...wird geladen...

Ein Kleinod direkt am Nord - Ostsee - Kanal

Vom Wasser aus ist Bornholt kaum zu sehen. Anders herum funktioniert das prächtig. Wer der meistbefahrenen Wasserstraße Europas noch näher kommen möchte, gelangt über zwei Treppen direkt an das Ufer. Nicht nur die Einheimischen wissen die Bank nahe des Feuerwehrhauses als Ausguck zu schätzen. Immer wieder heißt es: "Hier ist der Kanal am schönsten und man kann die Schiffe schon von weitem kommen sehen."

Die idyllische Lage der Gemeinde inmitten unberührter und bewirtschafteter Natur und gleichzeitig direkt am Wasser ist  nicht nur für die 182 Lütjen - und Großenbornholter selbst, sondern auch für Sie als Gast ein guter Ausgangspunkt für ausgiebige Touren und Ausflüge auf einem gut angelegten Reit - und Radwegenetz.  

Unterkunft finden Sie in einer der liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen, auf dem Ponyhof oder in der Fahrradherberge.

Disco und Discounter finden Sie in Bornholt nicht, dafür aber Ruhe und Idylle und vor allem Menschen, deren " Moin, moin" aus tiefstem Herzen kommt.

 

 
Tracking deaktivieren