Hanerau-Hademarschen

In Kürze wird diese Seite für sie fertig gestellt. Wir arbeiten dran.

...wird geladen...

Auf dem Rücken der Pferde...

  • Wanderweg
  • Hochseilgarten

... liegt für viele Menschen auch am Nord-Ostsee-Kanal das Glück dieser Erde. Besonders gute Bedingungen finden die Reiter daher gerade auch in diesem Bereich vor, denn beschilderte Reitwanderwege führen durch Forst und Gehege direkt zum und am Kanal entlang. Alle Wege sind gut passierbar und miteinander verknüpft. Die Rastplätze entlang der Reiterwege haben Pferdeanbinder erhalten.
Reiter-Ferienhöfe und Heuherbergen bieten den Reitern und ihren Pferden eine adäquate Unterkunft. Einmal im Jahr, immer im Juli, treffen sich Reitsportbegeisterte in Hanerau- Hademarschen zu der großen Pferdeleistungsschau. Sportliche Freizeitaktivitäten bieten, neben den bereits erwähnten Rad- und Wandertouren, das beheizte und großzügig angelegte Schwimmbad (geöffnet von Mai bis September), Tennisplätze sowie Angelmöglichkeiten am Kanal, der Eider, der Giselau und an der Haaler Au.
Sensationell ist Norddeutschlands einziger Hochseilgarten mit einem 25 Meter hohen Wipfelpfad, der sich mit einer Pacourslänge von 900 Metern auf den Hademarscher Bergen über den 5.000 Jahre alten Hügelgräbern erschließt.

Anfahrt

Unser Urlaubsgebiet kann mit dem PKW ab Hamburg über die A23 (Ausfahrt 6 HanerauHademarschen), sowie mit der Bahn über Neumünster oder Heide erreicht werden.

Unterkünfte

Wir arbeiten eng mit den Vermietern von Ferienunterkünften in unserer Region zusammen und können daher auf ein breites Angebot zurückgreifen. So kann der Urlauber zwischen einer großen Anzahl gut ausgestatteter und individuell eingerichteter Ferienwohnungen und Appartements wählen, sich für ein Hotelzimmer mit Halbpension entscheiden oder seine Ferien »auf dem Bauernhof« verbringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Tourist-Information Am Markt

Im Kloster 2 · 25557 Hanerau-Hademarschen
Tel. 04872 - 9191 · Fax 0 48 72 - 9192
E-Mail: info(at)am-nord-ostsee-kanal.de
Internet: www.am-nord-ostsee-kanal.de

 
Tracking deaktivieren